One thought on “Элла в первом классе [Ella v pervom klasse]”

  1. Okay, das hier ist ein sehr, sehr lustiges Buch, und ich bin hocherfreut, dass es der Anfang einer Serie ist. Ella ist eine Erstklässlerin in Finnland, und sie geht sehr gerne zur Schule, denn da passieren die lustigsten Sachen. Und die sind eben wirklich lustig. Ich habe das Buch ursprünglich für mein Patenkind gekauft, aber nachdem ich probehalber reingelesen hatte, musste ich es auch ganz durch lesen. Mehr als einmal habe ich laut heraus gelacht, oft einfach vor mich hin gekichert. Ja, auc [...]

  2. Die Ella-Bücher von Timo Parvela gehören auf jeden Fall zu den besten Kinderbüchern überhaupt, und der erste Band "Ella in der Schule" ist einer der besten aus dieser Reihe. Es ist unglaublich witzig, für Kinder, aber auch, wenn man schon älter ist. Einige Witze versteht man sogar erst dann.Ella und ihre Clique sind mir richtig ans Herz gewachsen - jeder ist anders, und eigentlich machen alle die ganze Zeit nur Dummheiten, sogar Timo, das "Klassengenie". Der Lehrer, in dem eigentlich noch [...]

  3. Ich habe das Buch zusammen mit meiner Tochter (10) gelesen. Schon nach den ersten Seiten war klar, dass wir auch die nächsten Bände von Ella und ihren Klassenkameraden haben wollen. Wir haben oft richtig gelacht über die Erlebnisse der 1. Klasse einer finnischen Schule und im Nu hatten wir das Buch durch. Und so ganz nebenbei… Ich liebe Finnland und von daher fand ich es nochmal so schön.

  4. Сезон скандинавов и чудесных книг про начальную школу. Я даже немножко боюсь, что дети начнут читать сами, потому что как раз начинается самое интересное. Но, наверное, я смогу читать их книжки втихаря под одеялом.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *