Feldversuch: Unser Stück Land vor den Toren der Stadt

Feldversuch Unser St ck Land vor den Toren der Stadt Max Scharnigg beackert zusammen mit seinem lieben Fr ulein ein St ck Land vor den Toren M nchens Von den ersten Gehversuchen der beiden St dter als Hobby Landwirte von Zuchterfolgen und Missernten be

  • Title: Feldversuch: Unser Stück Land vor den Toren der Stadt
  • Author: Max Scharnigg
  • ISBN: 9783596188666
  • Page: 261
  • Format: ebook
  • Max Scharnigg beackert zusammen mit seinem lieben Fr ulein ein St ck Land vor den Toren M nchens Von den ersten Gehversuchen der beiden St dter als Hobby Landwirte, von Zuchterfolgen und Missernten berichtet er nun offen, ehrlich und mit einer gro en Portion Selbstironie Ein gro artiges Lesevergn gen f r alle, die mit dem Gedanken spielen, mal aufs Land zu ziehen, aber Max Scharnigg beackert zusammen mit seinem lieben Fr ulein ein St ck Land vor den Toren M nchens Von den ersten Gehversuchen der beiden St dter als Hobby Landwirte, von Zuchterfolgen und Missernten berichtet er nun offen, ehrlich und mit einer gro en Portion Selbstironie Ein gro artiges Lesevergn gen f r alle, die mit dem Gedanken spielen, mal aufs Land zu ziehen, aber wenn sie ehrlich sind die Stadt am Ende doch nicht verlassen werden.

    One thought on “Feldversuch: Unser Stück Land vor den Toren der Stadt”

    1. Wenn zwei Großstädter sich einen kleinen Acker holen, dann können sie etwas erzählen und der Leser kann sich über die Anpflanzwut, die Naivität gegenüber dem Unkraut und die Begeisterung über erfolgreiche Zuchten amüsieren.Wer einen Garten, einen Acker oder einen grünen Balkon hat, wird das Geschriebene gut nachvollziehen können. Viele "Anfängerfehler" hat man selber schon gemacht und kann nun weise darüber schmunzeln, einiges kann man sich aber auch im Hinterkopf vermerken, um nich [...]

    2. This book is too smug. It is also boringly boring. It is light, so you can read it, but I got to the point half-way through where I couldn't care less what happens next to the narrator and his "Fraeulein" and their field.Gave up und gut so.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *